03447-2537
  • Veranstaltungen
  • Sportparty

 

Sportparty 2017: Glückwunsch den Sportlern des Jahres 2016!

dia17

...und die heißen nach Auszählung von über 25.000 Stimmen: Volleyball Club Altenburg (1.Damen Mannschaft), Corinna Lechner (Sportlerin), Marcus Brieger (Sportler), Urte Rook (Übungsleiterin), Jan-Ole Jähnig (Nachwuchssportler), Alina Schönherr (Nachwuchssportlerin) und SV Aufbau Altenburg Handball B/C Juniorinnen (Nachwuchsmannschaft).

Die 26. Sportparty des Landkreises am 25. März im Kulturhof Kosma bot einen stimmungsvollen Rahmen für die Sportlerwahl 2016. Unter den Augen von LSB Hauptgeschäftsführer Rolf Beilschmidt, Landrätin Michaele Sojka und zahlreichen weiteren Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Sport wurden die Sportler des Jahres 2016 geehrt. Erstmals floss neben den Publikumsstimmen eine Experten-Wertung mit 50% ins Ergebnis ein. (Nach Auszählung aller Stimmzettel wird exakt die selbe Menge an Stimmen dem Expertengremium zugeordnet. Das Gremium hat zu diesem Zeitpunkt sein Voting bereits abgegeben, die Stimmenmenge wird dann prozentual nach Expertenvoting auf die Kandidaten verteilt.)

Im Nachwuchsbereich siegte bei den jungen Damen Leichtathletin Alina Schönherr vm LSV Schmölln ganz klar vor Jasmin Hartmann (Leichtathletik, MBV Meuselwitz) und Fechterin Jara-Sophie Petersen (SV Einheit Altenburg). Ebenfalls nach Schmölln ging der Titel bei den Nachwuchssportlern. Hier siegte Straßenrennsportler Jan Ole Jähnig (MC Schmölln) vor Ole Petersen (Fechten, SV Einheit Altenburg) und Yannick Noah Andrä (Radsport, SV Aufbau Altenburg). Bei den Teams triumphierten die Handball B/C Juniorinnen vom SV Aufbau Altenburg vor den Karate Mädchen des SKD Sakura Meuselwitz und dem Radball-Duo Zetzsche/Winkler vom SV Blau-Gelb Ehrenberg.

Übungsleiter des Jahres wurde Urte Rook vom LSV Schmölln, knapp vor Katrin Müller (Seeteufel Schmölln) und Anne Rothe (Seesportclub Altenburger Land).

Im Erwachsenenbereich ging der Titel "Sportlerin des Jahres" an Radsportlerin Corinna Lechner vom SV Aufbau Altenburg. Hinter ihr kamen Rhönradturnerin Sophie Kyber vom TUS Friesen und Keglerin Christine Schmidt vom SV Osterland Lumpzig auf die Plätze. Bei den Herren machten zwei Leichtathleten den Sieg unter sich aus: Marcus Brieger (TUS Schmölln) siegte knapp vor Thorsten Richter (SV Lerchenberg) und Joachim Rohland (SV Einheit Altenburg, Gewichtheben). Mannschaft des Jahres wurde unter großem Jubel das Damenteam vom Volleyball Club Altenburg, gefolgt von den Handball Damen des SV Aufbau Altenburg und dem Männer Judoteam Schmölln/Altenburg. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler sowie vielen Dank an Wahl–Mitorganisator Osterländer Volkszeitung, alle unsere Sponsoren/Unterstützer und an knapp 500 Sportparty Gäste für einen stimmungsvollen Partyabend!

 

 KSBLOGO2017

KSB Altenburger Land e.V.

Beim Goldenen Pflug 1
04600 Altenburg

Kontakt

Telefon 03447/2537
Fax 03447/579591
E-Mail info@ksb-altenburg.de

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren

LSB LOGO

 

LOGO Kreis Altenburgerland

 

Sparkasse Altenburgerland  Sparkasse LOGO

 

Osterländer Volkszeitung LOGO

 

Thueringer Sportjugend